Systemische Therapie und Transaktionsanalyse für die Praxis – Fachseminar Dresden

zertifikat_hp_bdn
  • Kursdetails
  • Kurstyp: Intensivkurs
  • Preis: für BDN-Mitglieder 360,- andere Teilnehmer 400 €
  • Dozent: Hp. Sylke Brückner
  • Zeiten: jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr
  • Kursort: Lehrpraxis Heilpraktikerschule Dresden BDN, Nürnberger Straße 39, 01187 Dresden

Konzepte der Systemischen Therapie und der Transaktionsanalyse für die Praxis
Guten Tag!
…und was sagen Sie danach? Das Gespräch als Therapiemethode
07./08. April und 02./03. Juni 2018             Anmeldung

Die Sprache ist ein wichtiges Element der Therapie und eine gelingende Kommunikation ist wesentlich für die tragfähige therapeutische Beziehung.
Informationen können sinnvoll ausgetauscht oder hilfreiche therapeutische Interventionen eingebracht werden. Ein gutes Patientengespräch zu führen, erfordert ein kompetentes Wissen über die wirksame Gestaltung von Gesprächen sowie einen sicheren Umgang damit. Die Wirkung von Wort und Sprache werden verantwortungsbewusste Therapeuten achtsam einbeziehen, sie entwickeln ein patientenzentriertes Vorgehen. Im Therapiegespräch kann der Patient aktiv am Heilungsprozess mitwirken, sich beobachten, sich mit den Gegebenheiten auseinandersetzen und lösungsorientierte Schritte entwickeln. Das Gespräch kann Veränderungen initiieren oder aber diese bewusstmachen.

Inhalte:

  • Grundlagen und Geheimnisse erfolgreicher Gesprächsführung
  • Sprachmuster: von hilfreich, klar, wortgewaltig bis vielnixsagend
  • Systemische Interviewtechnik und systemische Gesprächsführung
  • Transaktionsanalytische Modelle für schwierige Gespräche
  • Gespräche, die auch zu Lösungen führen

Das Seminar bietet das Erwerben von Fachkompetenz und Klarheit im Umgang mit unterschiedlichen Gesprächssituationen. Sie erlernen effizientes Handwerkzeug für eine erfolgreiche und zielführende Kommunikation. Und gute Kommunikation ist wirklich eine Freude!