Spagyrik – Grundlagen/Einführung – Fachfortbildung Dresden

  • Kursdetails
  • Kurstyp: Grundkurs
  • Preis: kostenfrei für BDN-Mitglieder €
  • Dozent: Antje Matthes, Heilpraktikerin
  • Zeiten: von 10.00 bis 15.00 Uhr
  • Kursort: Heilpraktikerschule Dresden BDN, Nürnberger Straße 39, 01187 Dresden

Spagyrik – Grundlagen/Einführung
Fachfortbildung Dresden, 21. November 2021

Die Arzneimittelherstellung und Therapie nach den weltanschaulichen und praktischen Regeln der Alchemie geht auf
Theophrastus von Hohenheim (1493 bis 1541), genannt Paracelsus, zurück. Im Wesentlichen soll hierbei durch das Trennen
und Wieder-vereinigen von Wirkprinzipien einer Droge eine Wirkungssteigerung erzielt werden.[1] Pflanzliche, mineralische
und tierische Ausgangssubstanzen werden nach alchemistischer Verfahrensweise zu Spagyrika (Einzahl: Spagyrikum) verarbeitet.
Die Fachfortbildung vermittelt die Grundlagen und die Philosophie der Spagyrik.