Mesotherapie – Fachseminar Leipzig, Präsenz

  • Kursdetails
  • Kurstyp: Intensivkurs
  • Preis: €
  • Dozent:
  • Zeiten: jeweils von 9 bis 17 Uhr
  • Kursort: Lehrpraxis Heilpraktikerschule Leipzig BDN, Karl-Rothe-Straße 15

Mesotherapie – Fachseminar Leipzig
Kurs 2023

Meso (griech.: mittel) – Mesoderm: entsteht in 3. Entwicklungswoche des Menschen = mittleres Keimblatt = Entwicklung der Haut und Bindegewebe  
Bei der Mesotherapie handelt es sich um eine minimalinvasive Methode, die die Methodik der Akupunktur und die Neuraltherapie miteinander verbindet
und das Mesoderm als Wirkfeld (Matrixtherapie) für die ausgesuchten Arzneimittel (Homöopathika, Phytotherapeutika, Vitamine u.a.) nutzt. 
Der französischen Arzt Michel Pistor (1924 – 2003) begründete die Mesotherapie, die sich  wurde vom ferfunden und als Begriff erstmals 1958 erwähnt. Seitdem hat sich die Methode weltweit etabliert und wurde durch das wissenschaftliche Netzwerk der einzelnen nationalen Mesotherapie-Gesellschaften weiterentwickelt und perfektioniert.