Antlitz und Reflexzonen: Bestandteil von Diagnostik und Therapie – Fachseminar Dresden

fussreflexzonen
  • Kursdetails
  • Kurstyp: Grundkurs
  • Preis: für BDN-Mitglieder 180 Euro, andere Teilnehmer 200 Euro €
  • Dozent: Gabriele Richter, Heilpraktikerin
  • Zeiten: jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr
  • Kursort: Lehrpraxis Heilpraktikerschule Dresden BDN, Nürnberger Straße 39, 01187 Dresden

Fachseminar
Antlitz und Reflexzonen: Bestandteil von Diagnostik und Therapie
26./27. September 2020    Anmeldung

Das Seminar richtet sich an alle Kolleginnen und Kollegen sowie Berufsanwärter, die das „Lesen der Zeichen“ im Gesicht und am Körper stärker in ihre praktische Arbeit einbinden wollen.
Wir werden neben der Theorie zur Antlitzdiagnostik und Pathophysiognomie sowie der Reflexzonendiagnostik/Segmentdiagnostik an Bauch, Rücken, Händen, Füßen mit den Teilnehmern praktisch üben. Es geht insbesondere um das Sehen/ Schauen/Gucken.

Am Ende des Seminars sollte jeder Teilnahme in der Lage sein, die Zeichen zu lesen und interpretieren zu können, sie zu gewichten und somit seine individuellen Therapiekonzepte besser zusammenstellen zu können.
Die Teilnehmer sollten bitte eine Lupe mitbringen, bequeme Kleidung bevorzugen und außerdem ungeschminkt erscheinen.

Empfehlenswerte Literatur:

  • Natale Ferronato: Praxis der Pathophysiognomie
  • Wilma Castrian: Handbuch der Psycho-Physiognomie
  • Lehrtafeln Irisdiagnostik
  • Schemata Reflexzonen/Headsche Zonen (wird aber auch im Skript sein)
  • Hans-Dieter-Bach: Antlitzdiagnostik…
  • Hanne Marquardt: Fußreflexzonentherapie