Heilpraktiker werden – Akademie Naturheilkunde – Heilpraktikerschule Karlsruhe BDN

heilpraktikerschule-karlsruhe-unterrichtLehrinhalte - Termine

Fotolia_40730112_S_x
Studiengebühren

akupunktur-ausbildung-karlsruhe
Ausbildungskonzept

Heilpraktiker werden -

Der Beruf Heilpraktiker/in gehört zu den ältesten Berufen der Menschheit. Die Heilpraktiker in Deutschland binden die Tradition uralter Überlieferungen des Wissens an jene Heilkräfte, die in jedem menschlichen Organismus zur Verhütung und Überwindung von Krankheiten verfügbar und wirksam sind.
Demzufolge beruht das Grundverständnis auf der Erkenntnis, daß Körper, Geist und Seele des Menschen eine Einheit bilden. Durch die Anwendung von Naturheilverfahren sollen die Widerstands- und Selbstheilungskräfte des jeweiligen Menschen für die Überwindung von Krankheiten und Leiden aktiviert werden. Nebenwirkungen der Behandlung sind grundsätzlich zu vermeiden. Jeder Patient wird als individuelles Ganzes erfasst und behandelt.

Heilpraktiker/in darf sich nennen, wer die im Heilpraktikergesetz vorgeschriebene entsprechende behördliche Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde besitzt, ohne als Arzt ausgebildet oder approbiert zu sein.
Die Tätigkeit des Heilpraktikers besteht im Wesentlichen darin, in eigener Verantwortung und eigener Praxis tätig zu sein.

Gerne rufen wir Sie zurück:



Akademie Naturheilkunde
Heilpraktikerschule Karlsruhe BDN

Kontaktanfrage